“Patientenverfügung-/Vorsorgevollmacht: Wie sinnvoll ist das neue Notvertretungsrecht für Ehegatten?”

  • Datum: 16. Mai 2023
    Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr
  • Offene Diskussion/Fragerunde ab 18:45 Uhr (Veranstaltung ist kostenfrei)

Seit Januar 2023 haben Ehegatten ein gesetzliches Notvertretungsrecht in Gesundheitsangelegenheiten, wenn der andere Ehegatte aufgrund Bewusstlosigkeit oder Krankheit in Angelegenheiten der Gesundheitssorge nicht mehr selbst agieren kann.

Aber Achtung: Das neue Ehegatten-Notvertretungsrecht ist auf 6 Monate begrenzt und der Ehegatte kann nur das Nötigste veranlassen.

Wenn Sie sich informieren möchten, können Sie das bei unserem Vortrag am Dienstag, den 16. Mai 2023 um 18 Uhr tun. Durch den Informationsabend führt Sie Frau Notarin Sophie Saraf.

Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl!

  • Ort: Willy-Brandt-Allee 18, 65197 Wiesbaden
  • Referent/en: Notarin Sophie Saraf

Anmeldung