Rufen Sie uns 0611 – 1 66 66-0

Willkommen in unserer Heldenschule

Wir laden Sie herzlich ein, Platz zu nehmen.

Wir haben Freude an unserer Arbeit und geben unser Wissen gerne weiter. Deshalb gibt es unsere Heldenschule. Hier bieten wir zwei Möglichkeiten, von unseren Erfahrungen und unserem Know-how zu profitieren:

In regelmäßigen Informationsveranstaltungen vermitteln unsere Experten kurz, knapp und bündig Wissenswertes zu einem bestimmten Thema. Das Format richtet sich speziell an das Informationsbedürfnis von Privatleuten. Die Veranstaltungen finden in unseren Kanzleiräumen in Wiesbaden statt und die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. Einzige Bedingung: Sie müssen sich rechtzeitig vorher anmelden. Denn die Plätze in unserer Heldenschule sind begrenzt. Das Thema unserer nächsten Veranstaltung finden Sie unten stehend.

Wir konzipieren für Sie maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen. Dieses Format haben wir speziell auf das Informationsbedürfnis ausgewählter Branchen bzw. Berufsgruppen zugeschnitten, die in ihrem Tätigkeitsbereich regelmäßig mit zahlreichen rechtlichen Fragestellungen konfrontiert werden und sich effektiv und effizient auf dem Laufenden halten müssen. Inhouse-Schulungen bieten wir z.B. im Bereich Makler- und im Versicherungsrecht an.

Nächste Veranstaltung

"Erben und Vererben"
Vererben ist gar nicht so einfach! Bei der Erstellung eines Testaments sind nicht nur Formvorschriften zu beachten. Auch bei der Formulierung schleichen sich allzu schnell Unklarheiten oder Fehler ein. Damit ein gut gemeinter letzter Wille nicht später zum Streit zwischen den Erben führt, sollte ein Testament wohlüberlegt sein. Wie man richtig vererbt erläutert Ihnen Frau Rechtsanwältin und Notarin Sophie Saraf am 05. Februar 2020 um 17:30 Uhr in den Räumen der Kanzlei klein sarris saraf partnerschaft mbb in der Willy-Brandt-Allee 18 im Wiesbadener Europaviertel. Die Veranstaltung ist kostenfrei / Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl.
  • Ort:
    Willy-Brandt-Allee 18, 65197 Wiesbaden
  • Referent/en:
    Rechtsanwältin und Notarin Sophie Saraf
  • Datum:
    5. Februar 2020
  • Veranstaltungsbeginn:
    17:30 Uhr
  • Offene Diskussion/Fragerunde ab 18:30 Uhr (Veranstaltung ist kostenfrei)
Anmelden

Weitere Veranstaltungen