Rufen Sie uns 0611 – 1 66 66-0

Heldentat

Die abgewendete Zwangsvollstreckung

Erbengemeinschaften haben es mitunter nicht leicht. Manchmal machen sie sich selbst das Leben allerdings zusätzlich schwer, wenn es darum geht, den letzten Willen des Erblassers umzusetzen. Das musste auch unser Mandant erfahren.

Er war nicht nur Miterbe einer zerstrittenen Erbengemeinschaft, sondern zugleich auch noch Vater eines Sohnes, welcher vom Verstorbenen ebenfalls bedacht worden war. Der Erblasser hatte im Zuge eines Vermächtnisses bestimmt, dass der Sohn des Miterben ein Grundstück erhalten sollte. Doch die Miterben weigerten sich strikt, an der Erfüllung des Vermächtnisses mitzuwirken. Dabei lag schon ein rechtskräftiges Urteil auf Übertragung des Grundbesitzes an den Sohn vor. Das Zerwürfnis der Erbengemeinschaft führte sogar so weit, dass eine Zwangsversteigerung des Grundstücks drohte, weil etliche Forderungen unbezahlt blieben.

Unserem Mandant gelang es, einen Kaufinteressenten für das Grundstück zu finden. Jetzt brauchte er schnell notarielle Unterstützung.
Wir halfen ihm dabei, das Eigentum mittels einer Urkunde zunächst auf seinen Sohn als Vermächtnisnehmer umzuschreiben und beraumten sogleich in einem Zug auch den Beurkundungstermin an, damit der Grundstücksverkauf zügig abgewickelt werden konnte. Mit dem erzielten Kaufpreis konnten nicht nur sämtliche Gläubiger abgelöst werden. Auch der Sohn als Vermächtnisnehmer konnte sich über einen nicht unerheblichen Überschuss freuen.

Unsere Leistungen im Bereich Notare:

Wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt auf über oder rufen Sie uns einfach an unter: 0611-16666-0

Das Leistungsspektrum umfasst z.B. folgende Beurkundungen:

  • Immobilienverträge: Haus- / Wohnungskauf, Tausch, Erbbaurechte, Teilungserklärungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)
  • Belastungen von Immobilien (Grundschuld, Hypothek, Wegerecht, Nießbrauch oder Wohnungsrecht)
  • Testamente (Ehegattentestamente / Berliner Testamente), Erbverträge und Erbscheinanträge
  • Übergabe- / Schenkungsverträge (z.B. vorweggenommene Erbfolge)
  • Patientenverfügungen, General- und Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen
  • Eheverträge sowie Trennungs- / Scheidungsvereinbarungen
  • Gesellschaftsgründungen (bspw. GmbH, GmbH & Co. KG)
  • Versammlungsbeschlüsse (Protokollierung von Hauptversammlungen)
  • Unternehmenskauf- oder Verkaufsverträge
  • Umgestaltungen und Durchführung von Kapitalmaßnahmen (Umwandlung, Kapitalerhöhung oder -herabsetzung, Formwechsel)

Anmeldung zum ...

  • Handelsregister (e.Kfm., Geschäftsführer, Liquidation, ...)
  • Grundbuchamt (Eintragung oder Löschung einer Finanzierungsgrundschuld)
  • Partnerschaftsregister (PartGmbB)
  • Vereinsregister


Und in diesen Fällen sind wir ebenfalls für Sie da ...

  • Vollstreckbarerklärung von Privaturkunden (privater Darlehensvertrag)
  • Vergleiche und Schiedssprüche
  • Beglaubigung von Unterschriften, Handzeichen und Abschriften/Kopien
  • Vornahme von Verlosungen und Auslosungen
  • Abnahme von Eiden und eidesstattlicher Versicherungen
  • Durchführung freiwilliger Versteigerungen

Anhand jahrelanger Erfahrungen haben wir Ihnen entsprechende Datenblätter zum Download bereitgestellt, welche Sie uns bitte ausgefüllt auf dem Postweg, per E-Mail oder Telefax zukommen lassen. Nachdem uns die Informationen vorliegen, können wir mit der auf Sie zugeschnittenen Vertragsgestaltung beginnen.

Heldenkräfte bei diesem Fall


  • Wachheit

  • Geschicklichkeit

  • Schnelligkeit

Den Fall gelöst hat:

sarris_klein

Martin Sarris

Rechtsanwalt und Notar