Rufen Sie uns 0611 – 1 66 66-0

Heldentat

Die glückliche Wendung beim VCW

Der Schock saß tief als der VC Wiesbaden im April 2013 Insolvenz anmelden musste. Weil einer der Hauptsponsoren zum Saisonende überraschend abgesprungen war, fehlte der in der 1. Volleyball Bundesliga spielerisch erfolgreichen Mannschaft 89.000,- €, um den Profispielbetrieb in der kommenden Saison weiter aufrechterhalten zu können. Das Zeitfenster für eine Sanierung war denkbar knapp: Denn die Lösung musste noch innerhalb der spielfreien Zeit gefunden werden. Die Herausforderungen dabei: Es liefen schon die Planungen und Vorbereitungen für die nächste Saision. Es galt daher unbedingt, den drohenden Verlust der Spiellizenz für den Profibetrieb abzuwenden.

Die Geschichte nahm tatsächlich eine glückliche Wendung!

Im Rahmen der Insolvenzverwaltung ist uns gelungen, binnen kürzester Zeit einen Investor zu finden und die Sanierung des Profispielbetriebs in die Wege zu leiten, so dass der VCW in der neuen Saison an seine spielerischen Erfolge anknüpfen konnte.

Unsere Leistungen im Bereich Insolvenzrecht:

Wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt auf über oder rufen Sie uns einfach an unter: 0611-16666-0

Womit könnten wir Ihnen helfen?

  • Insolvenzverwaltung
  • Insolvenzberatung im Unternehmensbereich, insbesondere Betreuung, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen in der wirtschaftlichen Krise oder deren Vorfeld
  • Beratung der Geschäftsführung von Unternehmen, insbesondere in der Unternehmenskrise
  • Meidung und Abwendung von Haftungsansprüchen wegen Insolvenzverschleppung
  • Meidung und Abwendung von Insolvenzanfechtungsansprüchen
  • Gestaltung, Prüfung und Durchsetzung von insolvenzfesten Kreditsicherheiten
  • Durchsetzung von Haftungsansprüchen von Unternehmensgläubigern gegen die Gesellschafter und Geschäftsführungsorgane in Person bspw. wegen Insolvenzverschleppung, u.a. auch bei einer Private Limited Company (Ltd.) nach engl. Recht

Heldenkräfte bei diesem Fall


  • Schnelligkeit

  • Durchsetzungskraft

  • Cleverness

Den Fall gelöst hat:

klein_klein

Peter Klein

Rechtsanwalt und Notar a.D.